Der Dozent

Unser Theoriedozent ist der studierte Gitarrist und Komponist Drago Baotic.

Musikalischer Werdegang

Drago Baotic spielte bereits in mehreren Bands unterschiedlicher Stile.

Er tourte quer durch Deutschland und Europa.

Er studierte Jazz an der Frankfurter Musikwerkstatt und nahm Theorieunterricht beim renommierten Jazzpianisten und –theoretiker Armin Keil.

Nach dem erfolgreichen Studium hat Drago Baotic bereits mehrere Theorieworkshops geleitet und bundesweit Gitarren- und Ensembleunterricht gegeben.

Seit Februar 2003 lebt er in Berlin und unterrichtet Jazztheorie und Gitarre.

Ausbildung

1986-1990 Gitarren- und Theorieunterricht in der Städtischen Musikschule Mannheim

1990-1993 Teilnahme an verschiedenen Jazzworkshops, u.a. bei Frank Sikora, Dieter Ilg

1993-1998 Jazz- und Popstudium an der Frankfurter Musikwerkstatt

2000 Teilnahme am Popkurs in Hamburg, Unterricht bei Peter Weihe und Udo Dahmen

Spielte mit

Drago Baotic spielte und tourte mit folgenden Bands und Künstlern

Dr. Ago
Physical Graffiti
Darius Merstein
Speyer Variete Band
KJ Dallaway
Lömsch Lehmann
Tropical
Jason Wright

CD Veröffentlichungen

Dr. Ago „Listen“

Drago Baotic, git und komp Rolf Breyer, bass (The Busters) Rainer Dettling, dr
Aufgenommen 1999 in Schwetzingen Jazzrock in bester Manier. Dieses Trio ist musikalisch durchwachsen und bringt die Eigenkompositionen von Drago Baotic mit viel Power rüber.

„Stimmen für Mannheim“ (2000)

Sampler mit Bands aus Mannheim und Umgebung.
Enthält „She´s my Melody Maker“ von Drago Baotic

DJ Lord (Public Enemy)The Turntablist Chronicles2003, USA

Musik-DVD über den aktuellen DJ von Public Enemy. Viele Live performances von der Band.
Darauf enthalten: „And Now“ von Wall of Noise, komponiert und produziert von Drago Baotic.

3 Singles für das Projekt Wall of Noise veröffentlicht beim Online-Label Slamjamz

-Electric Psycho

-And Now

-Man on Mushrooms